Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

Worst Practices bei prognostischen Analysen

Facebook Twitter Xing
Worst Practices bei prognostischen Analysen
Hersteller:
Information Builders Inc.

Format: Whitepaper

Größe: 755 KB

Sprache: deutsch

Datum: 26.09.2016

Reaktive Entscheidungsfindung, auch wenn sie früher erfolgreich war, hat sich in letzter Zeit als ineffektiv erwiesen. Unternehmen können nicht länger erst dann wichtige Entscheidungen treffen, wenn sich eine Chance bietet oder ein Problem aufgedeckt wird. Sie müssen bei der Leitung ihrer Unternehmen einen proaktiveren Ansatz ergreifen, indem sie wichtige Veränderungen, Ereignisse und Trends voraussehen und noch bevor diese auftreten, entsprechende Maßnahmen ergreifen. Das Vermeiden der häufigsten Fallstricke und die Übernahme der besten Verfahrensweisen ist für eine erfolgreiche Einführung und Nutzung prognostischer Analysen entscheidend. Das Whitepaper wird optimale Wege aufzeigen, die Einführung von „Predictive Analytics“-Lösungen zu beschleunigen, die Benutzerakzeptanz zu maximieren, um einen schnellen ROI herbeizuführen.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Wie Sie Anwendern integrierte BI-Analysen anbieten
Wie Sie Anwendern integrierte BI-Analysen anbieten
Information Builders Inc. Whitepaper 07.01.2019
Unternehmensdaten erschließen: Wertschöpfung in fünf Schritten
Unternehmensdaten erschließen: Wertschöpfung in fünf Schritten
Information Builders Inc. Whitepaper 19.12.2018
Data Discovery und Governance: Nutzen, Herausforderungen und Empfehlungen
Data Discovery und Governance: Nutzen, Herausforderungen und Empfehlungen
Information Builders Inc. Whitepaper 03.02.2017
Fünf Faktoren für schnellere Erfolge in der Stammdatenverwaltung
Fünf Faktoren für schnellere Erfolge in der Stammdatenverwaltung
Information Builders Inc. Whitepaper 03.02.2017
Self-Service-Analyse für große Anwenderzahlen einführen
Self-Service-Analyse für große Anwenderzahlen einführen
Information Builders Inc. Whitepaper 26.09.2016
« 1 2 3 4 5 »